Querungshilfe B115 fertiggestellt / alte Einfahrt Meissenedt geschlossen!

Nach Mitteilung der Straßenmeisterei Weyer wurde die Querungshilfe Meissenedt inkl. Gehsteig zur Bushaltestellte auf Seite der Fa. Freudenberg mit heutigem Tage fertiggestellt. Das Queren der Bundesstraße ist nunmehr wesentlich gefahrloser möglich und somit eine wichtige Sicherheitseinrichtung. Gleichzeitig wurde damit auch die Gefahrenstelle von zwei kurz aufeinander situierten Abbiegemöglichkeiten entschärft, was in der Vergangenheit immer wieder zu Unfällen geführt hatte.

Gleichzeitig wurde mit heutigem Tage - wie angekündigt - die alte Ein-/Ausfahrt für Kraftfahrzeuge in die Wohnsiedlung Meissenedt dauerhaft geschlossen, da seitens der Landesstraßenverwaltung keine zusätzliche Anbindung an die B115 gestattet wird. Die Ein- & Ausfahrt erfolgt nunmehr zur Gänze über die neu geschaffene Zufahrt im Bereich der neuen Styria Häuser (Meissenedt 34). Für Feuerwehreinsätze und Notsituationen kann die alte Zufahrt aber durch Umlegen der dort installierten klappbaren Poller kurzfristig im Bedarfsfall geöffnet werden. 

An dieser Stelle danken wir auch dem Team der Straßenmeisterei Weyer für die planmässige und qualitativ gute Umsetzung!

19.06.2024